Projekte

Corona Berlin

Als das Corona Virus im März 2020 immer häufiger in Deutschland auftrat, wurde ein umfassender Lockdown veranlasst. Dieser brachte das öffentliche Leben weitgehend zum Stillstand. Für Berlin hatte der Lockdown weitreichende Folgen. Normalerweise eine pulsierende Stadt mit ausgeprägtem öffentlichem Leben zog sich Berlin unmittelbar nach dem Lockdown in eine Art verlängerten Winterschlaf zurück.

 

Mit fortwährender Dauer der Corona Krise und dem Beginn des Frühlings kehrte das öffentliche Leben, wenn auch ohne offizielle Erlaubnis, schrittweise zurück. Durch Abstandsregeln und Maskenpflicht wurde fortan versucht, mit der neuen Situation umzugehen. Restaurants und Bars öffneten, Touristen strömten wieder in die Stadt. Die Bilder zur Serie Corona Berlin zeigen die Stadt in dieser Ausnahmesituation. Sie zeigen die eingetretene Tristesse, den Humor und den Trotz mit dem die Bewohner der Stadt der Pandemie begegneten.

 

März 2020 ongoing....

Corona Berlin
Skulptur mit Mundschutz
1/18
Corona Berlin
Absperrung um Tischtennisplatten
2/18
Corona Berlin
Anzeige mit Corona-Warnung in Berlin
3/18
Corona Berlin
Alexanderplatz
4/18
Corona Berlin
Abgesperrrte Kinderschaukel im Park
5/18
Corona Berlin
Leere Regale - Klopapier
6/18
Corona Berlin
Bild Zeitung kündigt Schließungen an
7/18
Corona Berlin
Spargelernte erlauben oder Zivilrechte einschränken?
8/18
Corona Berlin
Workshops - Desinfektionsmittel
9/18
Corona Berlin
Mund- und Nasenschutz - Eigenbau
10/18
Corona Berlin
Einkaufen mit Maske im Supermarkt
11/18
Corona Berlin
Neue Welt Straßenschild
12/18
Corona Berlin
Leeres Hotel Adlon
13/18
Corona Berlin
Markierungen als Schutzmaßnahme
14/18
Corona Berlin
Maskenverkauf während Corona
15/18
Corona Berlin
Alexanderplatz mit Elektroroller
16/18
Corona Berlin
Geschlossener Imbiss und verwaiste Telefonzelle
17/18
Corona Berlin
Maskierte Kritik
18/18